Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2010

22:42 Uhr

Fußball England

Chelsea erobert Tabellenspitze zurück

Mit einem 3:0-Sieg gegen Birmingham hat der FC Chelsea die Tabellenspitze in der Premier League zurückerobert. Der FC Arsenal kam bei Aston Villa nicht über ein 0:0 hinaus.

Frank Lampard hatte Grund zum Jubeln. Foto: AFP SID

Frank Lampard hatte Grund zum Jubeln. Foto: AFP

Der FC Chelsea hat die Tabellenführung in der englischen Premier League zurückerobert. Das Team des deutschen Nationalmannschaftskapitäns Michael Ballack besiegte in einer Begegnung des 23. Spieltages Birmingham City mit 3:0 (2:0). Chelsea führt nunmehr mit 51 Punkten trotz eines Spiels Rückstand vor Titelverteidiger Manchester United (50) und dem FC Arsenal (49), der bei Aston Villa über ein 0:0 nicht hinauskam.

Florent Malouda (6.) und Frank Lampard (32.) sorgten bereits vor der Halbzeit für die Vorentscheidung zugunsten von Chelsea, bevor erneut Lampard in der Schlussminute den Endstand herstellte.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×