Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2007

18:30 Uhr

Fußball England

Englands Spieler des Jahres heißt Hargreaves

Im September bestritt Owen Hargreaves sein letztes Pflichtspiel, danach fiel der Profi von Bayern München wegen eines Wadenbeinbruchs aus. Nun wurde der englische Nationalspieler zu Englands Spieler des Jahres gewählt.

Owen Hargreaves vom deutschen Meister Bayern München ist zu Englands Fußballer des Jahres 2006 gewählt worden. Das gab der englische Verband (FA) bekannt. Bei einer Umfrage auf der FA-Homepage erhielt der Mittelfeldspieler 29 Prozent der Stimmen und setzte sich vor Steven Gerrard vom FC Liverpool (18 Prozent) und dessen Klubkollegen Peter Crouch (15) durch.

Der in Kanada geborene Hargreaves hat wegen eines Wadenbeinbruchs seit September kein Spiel mehr bestritten. Premier-League-Spitzenreiter Manchester United will den Mittelfeldspieler unbedingt verpflichten, die Bayern schlugen das Angebot über 30 Mill. Euro aber bis dato aus.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×