Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2011

15:13 Uhr

Fußball England

Henry hält sich bei Arsenal fit

Der frühere französische Nationalspieler Thierry Henry wird sich bei seinem ehemaligen Klub Arsenal London fithalten. Der 33-Jährige steht bei den New York Red Bulls unter Vertrag.

Hält sich bei seinem alten Klub fit: Stürmer Thierry Henry. Foto: SID Images/pixathlon SID

Hält sich bei seinem alten Klub fit: Stürmer Thierry Henry. Foto: SID Images/pixathlon

Der ehemalige französische Nationalspieler Thierry Henry kehrt als Trainingsgast zu seinem ehemaligen Verein FC Arsenal zurück. Der Stürmer, der bei New York Red Bulls in der US-amerikanischen Major League Soccer (MLS) unter Vertrag steht, wird sich bis zum Start der nächsten US-Saison im März in London fithalten. Dies teilte der Premier-League-Klub am Montag auf seiner Internetseite mit.

Der 33-Jährige, der von 1999 bis 2007 bei Arsenal spielte, erzielte in 254 Spielen insgesamt 174 Tore und feierte zwei Meisterschaften sowie drei FA-Cup-Siege mit den Gunners. Nach seinem Gastspiel beim FC Barcelona wechselte Henry im letzten Sommer in die MLS. In den Play-offs scheiterte er mit den New York Red Bulls an den San Jose Earthquakes.

Am Montag war auch Fußball-Superstar David Beckham in der englischen Metropole eingetroffen. Der Mittelfeldspieler der Los Angeles Galaxy soll wenn möglich bis zum Ende der MLS-Spielpause leihweise für den Erstligisten Tottenham Hotspur auflaufen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×