Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2006

13:13 Uhr

Fußball England

Lange Pause für "Manu-Star" Scholes

Mindestens bis Saisonende muss Manchester United in der englischen Premier League auf "Urgestein" Paul Scholes verzichten. Den Mittelfeldspieler - seit 16 Jahren für Manchester United aktiv - plagt eine Augenverletzung.

Ex-Meister Manchester United muss bis mindestens zum Saisonende in der englischen Premier League auf seinen Mittelfeldstar Paul Scholes verzichten. Die Ärzte haben dem 31-Jährigen wegen Augenproblemen eine mehrmonatige Zwangspause verordnet. Der Klub legt Wert darauf, dass es sich um keine beim Fußball erlittene Verletzung handele.

Der frühere englische Nationalspieler, der seit 16 Jahren für "Manu" spielt, musste allerdings bereits seit dem 28. Dezember pausieren, nachdem er im Liga-Spiel bei Birmingham City einen Ball an den Kopf bekommen hatte.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×