Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2010

22:45 Uhr

Fußball England

Stoke City rettet Sieg gegen Fulham über die Zeit

Erfolgserlebnis für Robert Huth in der Premier League: In einem Nachholspiel siegte der Verteidiger mit Stoke City mit 3:2 (3:0) gegen den FC Fulham.

Traf für Stoke City: Abdoulaye Faye. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Traf für Stoke City: Abdoulaye Faye. Foto: Bongarts/Getty Images

Stoke City hat mit dem deutschen Innenverteidiger Robert Huth die Talfahrt in der englischen Premier-League gestoppt. Die Mannschaft von Teammanager Tony Pulis gewann am Dienstagabend nach zuvor drei Niederlagen in Folge ohne Torerfolg mit 3:2 (3:0) gegen den FC Fulham und steht mit 24 Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz.

Tuncay Sanli (12.), Abdoulaye Faye (34.) und Mamady Sidibe (37. ) stellten mit ihren Toren in der ersten Hälfte die Weichen frühzeitig auf Sieg. Damien Duff (61.) und Clint Dempsey (85.) trafen für Fulham und sorgten nochmals für eine turbulente Schlussphase.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×