Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2011

17:46 Uhr

Fußball Frankreich

Banide übernimmt Traineramt in Monaco

Laurent Banide tritt die Nachfolge von Guy Lacombe als Trainer des AS Monaco an. Der französische Klub hatte sich nach dem Pokal-Aus gegen einen Fünftligisten von Lacombe getrennt.

Guy Lacombe ist nicht länger Trainer des französischen Klubs AS Monaco. Foto: SID Images/AFP/Thomas Bregardis SID

Guy Lacombe ist nicht länger Trainer des französischen Klubs AS Monaco. Foto: SID Images/AFP/Thomas Bregardis

Laurent Banide soll den siebenmaligen französischen Fußball AS-Meister Monaco wieder in die Erfolgsspur führen. Banide, bereits von 2006 bis 2008 Coach der Monegassen, tritt die Nachfolge des entlassenen Trainers Guy Lacombe an. Der Champions-League-Finalist von 2004 hatte nach der blamablen 3:4-Niederlage nach Elfmeterschießen im Pokal beim Fünftligisten SO Chambery die Konsequenzen gezogen und Lacombe entlassen. In der französischen Meisterschaft liegt Monaco nur auf Platz 17.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×