Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.01.2009

20:58 Uhr

Fußball Frankreich

Sverkos wechselt nach Frankreich

Der ehemalige Gladbacher Angreifer Vaclav Sverkos spielt zukünftig für den FC Sochaux. Der tschechische Nationalspieler wechselt von Banik Ostrau nach Frankreich.

Tschechiens Nationalspieler Vaclav Sverkos (r.) wechselt nach Frankreich. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Tschechiens Nationalspieler Vaclav Sverkos (r.) wechselt nach Frankreich. Foto: Bongarts/Getty Images

Der tschechische Nationalspieler Vaclav Sverkos wechselt zum französischen Erstligisten FC Sochaux. Der 25 Jahre alte Tscheche spielte von 2003 bis 2007 in der Bundesliga und erzielte in 86 Spielen für Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC Berlin 17 Tore. Sverkos, der zuletzt für den tschechischen Erstligisten Banik Ostrau aktiv war, wird im Pokalspiel am Samstag gegen Stade Rennes jedoch wegen einer Knieverletzung fehlen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×