Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2011

14:45 Uhr

Fußball International

Cosmos New York holt Cantona als Sportdirektor

US-Klub Cosmos New York hat Eric Cantona als neuen Sportdirektor präsentiert. Der Franzose, bei "Manunited" zum Jahrhundertspieler gewählt, soll den Klub wieder nach oben führen.

Job in New York: Eric Cantona. Foto: SID Images/pixathlon SID

Job in New York: Eric Cantona. Foto: SID Images/pixathlon

Eric Cantona wird neuer Sportdirektor des US-Klubs Cosmos New York. "Ich bin sehr stolz, bei einem so legendären Klub arbeiten zu dürfen", sagte der Jahrhundertspieler des englischen Rekordmeisters Manchester United über sein neues Engagement.

Cantona soll zusammen mit Cobi Jones, Rekordnationalspieler der USA, den Klub wieder in die erste Liga (MLS) führen. "Als vor drei Jahren die Idee einer Neugründung von Cosmos New York in mir wuchs, hätte ich nie gedacht, dass wir eine solche Ikone wie Eric Cantona anheuern können", sagte Cosmos-Präsident Paul Kemsley und fügte an: "Es ist ein persönlicher Nervenkitzel für mich, weil Cantona in den 90er Jahren einer meiner Helden war. Unser Name spricht sich bereits wieder in der Welt herum, und so wird es auch mit unserem Fußball-Team wieder sein."

Cosmos war bis 1985 der Traditionsverein in den USA. Zahlreiche Stars wie Franz Beckenbauer und Pele schnürten in New York ihre Fußballschuhe. Der Klub wurde 1985 aufgelöst, Pele hatte nun am 1. August 2010 die Neugründung von Cosmos New York bekannt gegeben.

Cantona sammelte in seiner Karriere zahlreiche Titel. So wurde der 44-Jährige im Jahr 2000 von den Manunited-Fans zum wichtigsten Spieler des 20. Jahrhunderts gewählt. Mit den "Red Devils" gewann Cantona viermal die englische Meisterschaft.



© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×