Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2008

17:26 Uhr

Fußball International

Ex-Stuttgarter Soldo übernimmt Dinamo Zagreb

Der frühere Bundesliga-Profi Zvonimir Soldo ist neuer Trainer des kroatischen Traditionsvereins Dinamo Zagreb. Der 40-Jährige tritt seinen ersten Trainerposten im Profibereich an.

Einen Tag nach dem Rücktritt von Branko Ivankovic hat der frühere Bundesliga-Profi Zvonimir Soldo das Traineramt beim kroatischen Meister Dinamo Zagreb übernommen. Der 40 Jahre alte Ex-Nationalspieler, der von 1996 bis 2 006 301 Bundesligaspiele für den VfB Stuttgart absolvierte, tritt beim Verein des deutschen Torhüters Georg Koch seinen ersten Trainerposten im Profibereich an.

Soldo wurde nach Ivankovics Demission vom A-Jugend-Trainer zum Chefcoach befördert. Über Vertragsdetails soll erst in den nächsten Tagen gesprochen werden. Ivankovic, bei der WM 2006 Nationaltrainer des Iran, war beim aktuellen Tabellenführer nach der harschen Kritik von Vize-Präsident Zdravko Mamic am Halbfinal-Aus bei der nationalen Hallen-Meisterschaft zurückgetreten.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×