Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.01.2009

15:13 Uhr

Fußball International

Feyenoord entlässt Trainer Verbeek

Feyenoord Rotterdam und Trainer Gertjan Verbeek gehen ab sofort getrennte Wege. Assistent Leon Vlemmings fungiert zunächst als Interimstrainer.

Gertjan Verbeek ist nicht mehr Trainer von Rotterdam. Foto: AFP SID

Gertjan Verbeek ist nicht mehr Trainer von Rotterdam. Foto: AFP

Der ehemalige Weltpokalsieger Feyenoord Rotterdam hat sich am Mittwoch von Cheftrainer Gertjan Verbeek getrennt. In der Ehrendivision belegte der Klub von Ex-Bayern-Torjäger Roy Makaay mit 22 Punkten Rückstand auf Tabellenführer AZ Alkmaar nur den zwölften Tabellenrang. Der 46-jährige Verbeek war seit Saisonbeginn bei Feyenoord tätig. Sein ehemaliger Assistent Leon Vlemmings fungiert zunächst als Interimstrainer.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×