Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2007

10:32 Uhr

Fußball International

Lorant nicht mehr Coach von Erciyesspor

Werner Lorants Zeit als Coach des türkischen Erstligisten Kayseri Erciyesspor ist abgelaufen. Nach offiziellen Angaben einigten sich beide Parteien einvernehmlich auf ein Ende der Zusammenarbeit.

Nach drei Monaten gehen Trainer Werner Lorant und der türkische Erstligist Kayseri Erciyesspor wieder getrennte Wege. Nach offzieller Darstellung des Klubs einigten sich der frühere Bundesligacoach und das Schlusslicht der türkischen Süper Lig einvernehmlich am Donnerstagabend auf die Beendigung der Zusammenarbeit.

Lorant, der einen Kontrakt bis 2008 besaß, soll sogar auf eine Abfindung verzichtet haben. Erciyesspor hat nach den 17 Hinrunden-Spielen lediglich elf Punkte auf dem Konto. Einen Nachfolger will der Klub bis Ende Januar präsentieren, wie der designierte Vereinspräsident Ziya Eren erklärte. Eren soll am Samstag auf der Jahreshauptversammlung für den ausscheidenden Erol Beder zum neuen Vereinschef gewählt werden.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×