Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.03.2006

15:52 Uhr

Fußball Italien

Abwehr-Routinier Costacurta verlängert mit Milan

Trotz seiner fast 40 Lenze bleibt Alessandro Costacurta dem italienischen Vizemeister AC Mailand erhalten. Der Abwehrspieler verlängerte seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2007.

Abwehr-Routinier Alessandro Costacurta hängt beim AC Mailand ein weiteres Jahr dran. Der italienische Vizemeister gab am Dienstag bekannt, dass der 39-Jährige, der am 24. April runden Geburtstag feierte, seinen Vertrag um ein Jahr bis zum 30. Juni 2007 verlängert hat. Wir sind sehr froh, einen Klassenspieler wie Costacurta weiterhin bei uns zu haben, kommentierte Milans Vizepräsident Adriano Galliani.

Kurz zuvor hatte Galliani angekündigt, dass Milan-Trainer Carlo Ancelotti seinen Trainervertrag vorzeitig bis Ende Juni 2008 verlängert hat. Mailand, das im Achtelfinale der Champions League Bayern München ausgeschaltet hatte, belegt in der Meisterschaft derzeit Rang zwei mit deutlichem Abstand auf Juventus Turin.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×