Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2011

23:15 Uhr

Fußball Italien

AS Rom springt auf Platz zwei

In der italienischen Serie A schob sich der AS Rom durch ein 3:0 über Cagliari Calcio zumindest vorübergehend auf Rang zwei vor. Der Rückstand auf den AC Mailand beträgt drei Punkte.

Simone Perrotta bejubelt sein 2:0 für den AS Rom gegen Cagliari Calcio. Foto: SID Images/AFP/Filippo Monteforte SID

Simone Perrotta bejubelt sein 2:0 für den AS Rom gegen Cagliari Calcio. Foto: SID Images/AFP/Filippo Monteforte

Der dreimalige italienische Meister AS Rom hat sich in der Serie A zumindest für eine Nacht auf den zweiten Platz vorgeschoben. Der Hauptstadtklub gewann am 21. Spieltag 3:0 (1:0) gegen Cagliari Calcio und verkürzte den Rückstand auf Spitzenreiter AC Mailand vorerst auf drei Punkte. Milan empfängt am Sonntag Aufsteiger AS Cesena. Die Verfolger Lazio Rom (in Bologna), SSC Neapel (in Bari) und Meister Inter Mailand (in Udine) können ebenfalls am Sonntag wieder an der Roma vorbeiziehen.

Gegen Cagliari waren für die Römer Kapitän Franceso Totti mit seinem 195. Serie-A-Tor (22./Foulelfmeter), Simone Perrotta (70.) und Jeremy Menez (90.) erfolgreich.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×