Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2007

17:44 Uhr

Fußball Italien

Auch Boriellos B-Probe positiv

Marco Boriello vom AC Mailand ist des Dopings überführt worden. Das gab Italiens Nationales Olympisches Komitee bekannt. Die B-Probe bestätigte Spuren der verbotenen Cortison-Indikatoren Prednisone und Prednisolone.

Marco Boriello vom italienischen Renommierklub AC Mailand droht eine längere Sperre: Der Stürmer ist des Dopings überführt worden. Das gab Italiens Nationales Olympisches Komitee (Coni) bekannt. Die Analyse der B-Probe der Dopingkontrolle nach dem Punktspiel am 11. November gegen den AS Rom (1:2) bestätigte nach Coni-Angaben das Ergebnis der Untersuchung der A-Probe, in der Spuren der verbotenen Cortison-Indikatoren Prednisone und Prednisolone nachgewiesen worden waren.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×