Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2008

17:36 Uhr

Fußball Italien

Juventus schlägt doppelt auf dem "Mercato" zu

Italiens Rekordmeister hat zwei Neuzugänge unter Vertrag genommen. Vom Serie-A-Konkurrenten Lazio Rom kommt Guglielmo Stendardo, von Aston Villa Olof Mellberg.

Mit zumindest einem Neuzugang geht Juventus Turin in die Rückrunde. Der italienische Rekordmeister hat die Abwehrspieler Guglielmo Stendardo von Lazio Rom und Olof Mellberg von Aston Villa verpflichtet. Während Stendardo mit sofortiger Wirkung auf Leibasis zum Tabellendritten der Serie A wechselt, konnte sich "Juve" mit den Briten noch nicht auf eine sofortige Verpflichtung Mellbergs verständigen. Der 30-Jährige, der bereits bei jeweils zwei Welt- und zwei Europameisterschaften für Schweden spielte, wird allerdings in jedem Fall ab Sommer für drei Jahre nach Italien wechseln und wäre dann nach Ablauf seines Vertrages ablösefrei.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×