Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2010

22:48 Uhr

Fußball Italien

Milan demontiert die "alte Dame"

Der AC Mailand hat in der italienischen Serie A das Verfolgerduell bei Juventus Turin deutlich mit 3:0 (1:0) gewonnen und damit Rang zwei hinter Stadtrivale Inter gefestigt.

Traf zum 1:0 für Milan: Alessandro Nesta (v.). Foto: Bongarts/Getty Images SID

Traf zum 1:0 für Milan: Alessandro Nesta (v.). Foto: Bongarts/Getty Images

Der AC Mailand hat im Verfolgerduell der italienischen Serie A am Sonntagabend einen 3:0 (1:0)-Erfolg bei Juventus Turin gefeiert und mit nun 37 Punkten den zweiten Tabellenplatz hinter Stadtrivale Inter (45) gefestigt. Alessandro Nesta (29.) und zweimal Ronaldinho (72., 88.) besiegelten den Sieg Milans bei der "alten Dame".

Weiter auf dem Vormarsch ist der SSC Neapel, der mit dem 1:0 (0:0) gegen Sampdoria Genua schon das zwölfte Spiel ohne Niederlage in Folge feierte und in der Tabelle mit 33 Punkten mit Juve gleichzog. German Denis markierte den Treffer des Tages in der 71. Minute.

Bayern Münchens Champions-League-Achtelfinalgegner AC Florenz kam zu einem 2:1 (1:1) gegen AS Bari und behauptete Platz sechs. Adrian Mutu (38.) und José Castillo (74.) drehten dabei den 0:1-Rückstand durch Barreto (25.).

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×