Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2010

12:25 Uhr

Fußball Italien

Parma holt Crespo zurück

Hernan Crespo wechselt mit sofortiger Wirkung vom FC Genua zum AC Parma. Damit kehrt der Argentinier zu seinem Ex-Klub zurück, für den er bereits von 1996 bis 2000 aktiv war.

Künftig wieder für Parma auf Torejagd: Hernan Crespo. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Künftig wieder für Parma auf Torejagd: Hernan Crespo. Foto: Bongarts/Getty Images

Der Argentinier Hernan Crespo kehrt vom FC Genua zum italienischen Erstligisten AC Parma zurück. Der 34-Jährige unterzeichnete laut Angaben der Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport einen Vertrag bis Saisonende mit Option auf eine einjährige Verlängerung. "Die Rückkehr ist ein unglaubliches Gefühl", sagte der Stürmer auf der Internetseite des Klubs.

Crespo spielte bereits zwischen 1996 und 2000 bei Parma und holte 1999 den Uefa-Cup. Um Crespos Rückkehr zu ermöglichen, ließ Parma Nicola Amoruso zu Atalanta Bergamo ziehen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×