Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2010

09:16 Uhr

Fußball Italien

Roma im Pokal-Halbfinale

Daniele De Rossi hat den AS Rom ins Halbfinale des italienischen Pokals geführt. Der Weltmeister erzielte beim 1:0 gegen Catania Calcio den Siegtreffer.

Siegtorschütze Daniele De Rossi (r.). Foto: AFP SID

Siegtorschütze Daniele De Rossi (r.). Foto: AFP

Der AS Rom hat dank Daniele De Rossi das Halbfinale des italienischen Pokalwettbewerbs erreicht. Der Weltmeister erzielte beim 1:0 (0:0) im Viertelfinale gegen Serie-A-Konkurrent Catania Calcio in der 74. Minute den Siegtreffer. Der neunmalige Titelgewinner aus Rom, der ohne den an der Wade verletzten Luca Toni antreten musste, trifft in der Runde der letzten Vier auf den AC Mailand oder Udinese Calcio.

Catania musste die Begegnung mit acht Feldspielern beenden. Giuseppe Bellusci (57.) und Blazej Augustyn sahen jeweils Gelb-Rot (72.).

In der vergangenen Woche hatte der AC Florenz Titelverteidiger Lazio Rom mit 3:2 ausgeschaltet und war als erste Mannschaft ins Pokal-Halbfinale eingezogen. Die Fiorentina trifft in der Vorschlussrunde auf den Sieger des Viertelfinal-Duells zwischen Inter Mailand und Juventus Turin, die sich am Donnerstag im letzten Viertelfinale gegenüberstehen. Milan und Udine spielen am Mittwoch gegeneinander.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×