Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2007

17:36 Uhr

Fußball Italien

Ronaldo-Wechsel zu "Milan" wird konkret

Der Wechsel des dreimaligen Weltfußballers Ronaldo von Real Madrid zum AC Mailand scheint nur noch Formsache zu sein. Der Brasilianer absolvierte am Freitag den Medizin-Check beim AC.

Der dreimalige Weltfußballer Ronaldo wird dem spanischen Rekordmeister Real Madrid wohl den Rücken kehren und in Zukunft für den AC Mailand auf Torejagd gehen. Der brasilianische Stürmerstar, der von Real-Trainer Fabio Capello nicht mehr berücksichtigt worden war und für angeblich sechs Mill. Euro nach Italien wechseln soll, absolvierte am Freitag den Medizin-Check beim AC.

"Mit der Entscheidung für den AC Mailand hat er die Entscheidung eines wahren Champions getroffen", verriet Milans Abwehr-Ass Paolo Maldini. Und Spielmacher Kaka ergänzte: "Ich bin einer seiner Fans. Als ich ein Teenager war, war er schon ein Star. Ich habe immer geträumt, irgendwann mit ihm zusammenzuspielen."

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×