Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.01.2011

10:53 Uhr

Fußball Italien

Toni wechselt zu Juventus Turin

Der Wechsel von Luca Toni vom FC Genua zu Juventus Turin ist in trockenen Tüchern. Der Stürmer erhält beim italienischen Rekordmeister einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012.

Luca Toni trägt offenbar bald das Trikot von Juventus Turin. Foto: SID Images/pixathlon SID

Luca Toni trägt offenbar bald das Trikot von Juventus Turin. Foto: SID Images/pixathlon

Der frühere Bundesliga-Stürmer Luca Toni wechselt vom FC Genua zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin. Genua bestätigte den Abschluss des Transfers am Freitag. Der italienische Weltmeister von 2006 erhält bei Juve einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012.

Toni, der einst für Bayern München spielte, soll Juve keine Ablösesumme gekostet haben. Der 33-Jährige war von den Bayern im Januar 2010 sechs Monate lang an den AS Rom ausgeliehen worden, doch der italienische Vizemeister hatte den Vertrag nicht verlängert. Daraufhin wechselte Toni im Juni 2010 nach Genua.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×