Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2009

15:41 Uhr

Fußball Junioren

Türkisches Talent geht von Leverkusen nach Chelsea

Das 17 Jahre alte Super-Talent Gökhan Töre wechselt von Bayer Leverkusen nach England zum FC Chelsea. Der türkische U17-Nationalspieler unterschrieb bei den "Blues" bis 2012.

Schwerer Schlag für die Bayer-Jugend. Foto: Bayer Leverkusen SID

Schwerer Schlag für die Bayer-Jugend. Foto: Bayer Leverkusen

Der englische Pokalsieger FC Chelsea hat dem Bundesligisten Bayer Leverkusen das 17 Jahre alte Super-Talent Gökhan Töre abspenstig gemacht. Der türkische U17-Nationalspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zum Klub von Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack. Töre, der seit 1999 bei Bayer spielte, hat bei den "Blues" einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012 unterschrieben. Über die finanziellen Rahmenbedingungen des Transfers vereinbarten die Klubs Stillschweigen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×