Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.02.2006

19:04 Uhr

Fußball Junioren

U18 im Finale in Russland gegen die Slowakei

Die U18-Junioren stehen in Russland beim Internationalen Turnier in St. Petersburg im Finale. Die Auswahl von DFB-Trainer Frank Engel besiegte Russland im Elfmeterschießen mit 4:2. Endspielgegner ist die Slowakei.

Beim Internationalen Turnier in St. Petersburg haben die U18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) das Finale erreicht und treffen am Sonntag (15 Uhr MEZ) auf die Slowakei. Die Auswahl von DFB-Trainer Frank Engel besiegte Gastgeber Russland mit 4:2 im Elfmeterschießen. Nach regulärer Spielzeit hatte es 1:1 (1:0) gestanden.

Vor 3 000 Zuschauern gingen die DFB-Junioren drei Minuten vor der Pause durch Jose-Alex Ikeng (VfB Stuttgart) in Führung. Nach der Gelb-Roten Karte gegen den Wolfsburger Sergej Evljuskin fiel wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff der Ausgleich. Im anschließenden Elfmeterschießen avancierte Torhüter Tobias Sippel vom 1. FC Kaiserslautern mit zwei gehaltenen Schüssen zum Matchwinner.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×