Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2007

10:24 Uhr

Fußball National

Ballack unterstützt Chemnitzer FC

Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack hilft seinem finanziell angeschlagenen Heimatverein Chemnitzer FC mit einer Spende in fünftstelliger Höhe. Bereits im Vorjahr hatte Ballack den CFC unterstützt.

Michael Ballack hat mit einer Spende in fünfstelliger Höhe seinen finanziell angeschlagenen Heimatverein Chemnitzer FC unterstützt. Damit kann der frühere Zweitligist und aktuelle Spitzenreiter der Oberliga Nordost seinen wegen finanzieller Probleme beurlaubten Physiotherapeuten wieder beschäftigen.

"Ich habe dem CFC als meinen Heimatverein viel zu verdanken. Ich möchte den Verein unterstützen und somit auch denen, die an meiner persönlichen Entwicklung bedeutenden Anteil hatten, etwas zurückgeben", begründete der in Diensten des FC Chelsea stehende Nationalmannschafts-Kapitän seine Hilfe. Der 30-Jährige hatte bereits im Herbst des Vorjahres die Chemnitzer Nachwuchs-Abteilung mit einer Sachspende unterstützt.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×