Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.01.2009

11:55 Uhr

Fußball Nationalmannschaft

Löw: "Kann auf niemanden Rücksicht nehmen"

Vor den anstehenden Aufgaben hat Bundestrainer Joachim Löw angekündigt, den Druck auf seine Spieler erhöhen zu wollen. "Ich kann auf niemanden Rücksicht nehmen", so Löw.

Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Bongarts/Getty Images

Bundestrainer Joachim Löw hat den Druck auf seine Stammkräfte in der deutschen Nationalmannschaft erhöht. "Wenn wir die Qualifikations-Spiele haben, kann ich auf niemanden Rücksicht nehmen, der keine Form hat. Das gilt für alle. Es kann sich niemand zurücklehnen und sagen: Ich habe etwas erreicht und eine gute Position", sagte der 48-Jährige der Sport Bild.

Der erste Test im neuen Jahr steht am 11. Februar in Düsseldorf gegen Norwegen auf dem Programm. In dieser Begegnung werde es keine personellen Experimente gegeben, vielmehr solle sich die Mannschaft für die WM-Qualifikationsspiele gegen Liechtenstein (28. März in Leipzig) und Wales (1. April in Cardiff) einspielen, so der Nationalcoach.

"Auf der Asienreise werden wir wieder bewusst junge Spieler testen, Risiko eingehen, Erkenntnisse für das Jahr 2010 sammeln", sagte Löw mit Blick auf den Trip nach Shanghai und Dubai im Frühsommer.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×