Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.04.2006

17:54 Uhr

Fußball Regionalliga

Koblenz weiter auf Aufstiegskurs

Der Tabellenzweite TuS Koblenz hat am 26. Spieltag der Regionalliga-Süd seine Aufstiegsambitionen unterstrichen. Bei der zweiten Mannschaft des FC Bayern München gelang den Koblenzern ein 2:0 (1:0)-Erfolg.

Am 26. Spieltag der Regionalliga-Süd hat sich Aufstiegsaspirant TuS Koblenz keine Blöße gegeben und einen 2:0 (1:0)-Erfolg bei der zweiten Mannschaft von Bayern München eingefahren. Philipp Langen (26.) und Dimitrijus Guscinas (81.) trafen für die Gäste, die jetzt 44 Zähler auf dem Konto haben. Bei den Hausherren war wiederum der paraguayische Profi-Neuzugang Julio dos Santos mit von der Partie.

Die Reserve des 1. FC Kaiserslautern verließ unterdessen durch einen 1:0 (0:0)-Sieg gegen den Karlsruher SC II die Abstiegsplätze. Das "goldene Tor" gelang Alexander Nazarow (85.).

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×