Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2008

11:45 Uhr

Fußball Spanien

"Barca" erreicht spanisches Pokal-Viertelfinale

Der FC Barcelona steht im Viertelfinale des spanischen Pokals. Dem Team von Trainer Frank Rijkaard reichte ein torloses Remis, nachdem das Hinspiel beim FC Sevilla 1:1 ausgegangen war.

Der FC Barcelona hat mit einem torlosen Remis das Viertelfinale des spanischen Pokals erreicht. "Barca" setzte sich auch ohne Torerfolg gegen Cup-Verteidiger FC Sevilla durch, da das Hinspiel 1:1 ausgegangen war. Aufgrund des auswärts erzielten Tores steht Barcelona nun in der Runde der letzten Acht.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×