Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2010

14:04 Uhr

Fußball Spanien

Muskelfaserriss stoppt van der Vaart

Der spanische Rekordmeister Real Madrid muss knapp drei Wochen auf Rafael van der Vaart verzichten. Der Niederländer hat sich einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen.

Muss aussetzen: Rafael van der Vaart . Foto: AFP SID

Muss aussetzen: Rafael van der Vaart . Foto: AFP

Der niederländische Nationalspieler Rafael van der Vaart von Real Madrid muss eine rund dreiwöchige Pause einlegen. Wie der spanische Rekordmeister am Montag mitteilte, zog sich der ehemalige Bundesligaprofi des Hamburger SV am Sonntag beim 2:0 der Königlichen gegen Real Mallorca einen Muskelfaserriss in der Wade zu. Der Mittelfeldspieler hatte bereits nach 18 Minuten wegen dieser Blessur das Spielfeld verlassen müssen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×