Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2008

23:16 Uhr

Fußball Spanien

Pokal-Achtelfinale Endstation für Real Madrid

Real Madrid ist im Achtelfinale des spanischen Pokals ausgeschieden. Das Team von Trainer Bernd Schuster unterlag Real Mallorca im Rückspiel mit 0:1 und hatte bereits das Hinspiel 1:2 verloren.

Für Trainer Bernd Schuster war mit dem spanischen Meister und Tabellenführer Real Madrid im Pokal-Achtelfinale Endstation.

Nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel bei Real Mallorca verloren die "Königlichen" am Mittwochabend auch das Rückspiel im heimischen Bernabeu-Stadion 0:1 und mussten damit ihre erste Titelhoffnung begraben. Das Tor des Tages erzielte Ibagaza in der 83. Minute.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×