Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2007

20:13 Uhr

Fußball Turnier

"Fohlen" gewinnen Blitz-Turnier in Düsseldorf

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat das Vorbereitungs-Turnier in Düsseldorf für sich entschieden. Die "Fohlen" setzen sich im Finale mit 2:1 gegen Ligakonkurrent Bayer Leverkusen durch.

Borussia Mönchengladbach hat eine Woche vor dem Rückrundenauftakt in der Bundesliga das gut besetzte Vorbereitungs-Turnier in Düsseldorf gewonnen. Die Fohlen-Elf besiegte im Finale Ligarivale Bayer Leverkusen mit 2:1. Rang drei ging an Gastgeber Fortuna Düsseldorf, der im "kleinen Finale" Borussia Dortmund mit 4:3 im Elfmeterschießen bezwang. Nach der regulären Spielzeit - die Partien dauerten jeweils nur 45 Minuten - hatte es 1:1 gestanden.

Vor 22 321 Zuschauern in der Düsseldorfer Arena machten Kahe (37.) und Nando Rafael (43.) den Sieg für die Borussia perfekt, nachdem Leverkusen zunächst durch Stefan Kießling (10.) in Führung gegangen war. Im Halbfinale hatte Gladbach den Gastgeber durch ein Tor von David Degen mit 1:0 bezwungen.

Leverkusen hatte sich im Halbfinale mit 4:3 im Elfmeterschießen gegen Dortmund durchgesetzt. Nach der regulären Spielzeit hatte es nach einem Eigentor durch Nationalspieler Christoph Metzelder und einem Treffer von Dede 1:1 gestanden. Den entscheidenden Elfmeter im Shootout verwandelte Kießling.

Marcelinho trifft beim Debüt

Gelungener Einstand für Bundesliga-Rückkehrer Marcelinho: Der brasilianische Neuzugang erzielte bei seinem ersten Einsatz im Trikot des Bundesligisten VfL Wolfsburg gleich den 1:0 (1:0)-Siegtreffer im Testspiel bei Red Bull Salzburg. Marcelinho war in der vergangenen Woche für eine Ablösesumme in Höhe von knapp 2,8 Mill. Euro vom türkischen Erstligisten Trabzonspor zu den Niedersachsen gewechselt.

Bochum remis gegen Graz

Eine Woche vor dem Rückrunden-Auftakt hat derweil Bundesligist VfL Bochum im Testspiel gegen Sturm Graz einen Teilerfolg erzielt. Vor 2 500 Zuschauern im Bochumer Ruhrstadion trennten sich der Bundesliga-14. und der österreichische Erstligist 2:2 (1:1). Die beiden Bochumer Treffer erzielten Zvjezdan Misimovic und Heiko Butscher.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×