Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2008

15:25 Uhr

Fußball Uefa-Cup

DSF bleibt im Uefa-Cup am Ball

Das DSF überträgt in der ersten K.o.-Runde des Uefa-Cups insgesamt sechs Spiele live. Sowohl bei den Hin-, als auch bei den Rückspielen zeigt der Spartensender Live-Konferenzen.

Das DSF zeigt in der ersten K.o.-Runde des Uefa-Cups insgesamt sechs Spiele live. Am Mittwoch (13. Februar) wird das Duell zwischen Galatasaray Istanbul und Bayer Leverkusen ab 18.30 Uhr ausgestrahlt. Nur einen Tag später werden der Hamburger SV beim FC Zürich (live ab 20.15 Uhr) und der 1. FC Nürnberg bei Benfica Lissabon (live ab 21.45 Uhr) gezeigt. Das DSF strahlt die Schlussphase aus Zürich in Konferenz mit dem Anpfiff in Lissabon aus.

Auch bei den Rückspielen ist der Münchner Spartensender am Ball. Am 21. Februar berichtet das DSF ab 16.30 Uhr von den Rückspielen Hamburger SV gegen den FC Zürich und Bayer Leverkusen gegen Galatasaray Istanbul in einer Live-Konferenz. Zum Abschluss präsentiert der Sender ab 22.15 Uhr den Auftritt von Werder Bremen beim SC Braga live.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×