Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.04.2006

19:41 Uhr

Fußball WM

"Gauchos" in Deutschland ohne Rodriguez

Der Argentinier Gonzalo Rodriguez muss sich die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Deutschland abschminken. Beim 0:1 gegen den FC Barcelona zog sich der Verteidiger des FC Villarreal einen Bänderriss im Knöchel zu.

Argentiniens Nationaltrainer Jose Pekerman muss bei der Weltmeisterschaft in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) ohne Abwehrspieler Gonzalo Rodriguez auskommen. Der Profi von Champions-League-Halbfinalist FC Villarreal zog sich beim 0:1 der Spanier bei Meister FC Barcelona am Freitag einen Bänderriss im linken Knöchel zu. Rodriguez absolvierte bisher drei Länderspiele für die "Gauchos".

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×