Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.02.2006

13:25 Uhr

Fußball WM

"Zizou" will in Deutschland zweiten WM-Titel holen

Zinedine Zidane hat sich in einem Zeitungsinterview zuversichtlich zu den Chancen der französischen Nationalelf bei der WM in Deutschland geäußert. "Wir fahren nach Deutschland, um den Titel zu gewinnen", so "Zizou".

Der dreimalige Weltfußballer Zinedine Zidane hat sich für die Weltmeisterschaft in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) hohe Ziele gesteckt. Der Mittelfeldstar vom spanischen Spitzenklub Real Madrid will zum zweiten Mal nach 1998 den Titel nach Frankreich holen. "Die WM ist das größte Ziel überhaupt. Wir fahren nach Deutschland, um den Titel zu gewinnen", sagte "Zizou" der fränzösischen Sporttageszeitung L´Equipe.

"Wir spielen eine WM nicht nur aus Freude, dabei zu sein", stellte der 33-Jährige klar: "Und wenn wir an den entscheidenden Tagen 150 Prozent bringen, sehe ich niemanden außer Brasilien, der uns in Schwierigkeiten bringen könnte." Beim Titelgewinn der Franzosen 1998 im eigenen Land erzielte Zidane zwei Treffer zum 3:0-Erfolg im Endspiel über Brasilien.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×