Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.03.2006

12:57 Uhr

Kroatien

Peinlicher Flaggen-Fehler im WM-Führer

Das Organisationskomitee (OK) für die WM 2006 in Deutschland hat Fehler beim Druck der Führer für die Volunteers eingeräumt. So wurde beispielsweise die Flagge von WM-Teilnehmer Kroatien falsch abgebildet.

Beim Druck der Führer für die Volunteers hat das Organisationskomitee (OK) für die WM 2006 in Deutschland offenbar unangenehme Fehler gemacht. So wurde beispielsweise die Flagge von WM-Teilnehmer Kroatien mit dem alten kommunistischen Stern abgebildet. Auch bei den Teams Spanien, Ecuador und Saudi-Arabien sind bei den Produktionsabläufen offenbar Fehler entstanden.

"Das ist natürlich wahnsinnig bedauerlich. Es gab bei der ersten Auflage der Publikationen in den Städten München, Berlin und Dortmund tatsächlich Fehler. Allerdings waren weniger als 2000 Ausgaben betroffen", sagte WM-OK-Pressesprecher Jens Grittner.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×