Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.02.2006

10:50 Uhr

Schlechte Nachrichten für den abstiegsbedrohten 1. FC Nürnberg: Das Team muss mindestens vier Wochen auf Andreas Wolf verzichten. Der 23 Jahre alte Abwehrspieler zog sich bei der 0:2-Niederlage am vergangenen Samstag bei Schalke 04 nach einem Zweikampf gegen Mladen Krstajic eine Innenbanddehnung und einen Riss des Innenmeniskus zu. Das war das Ergebnis einer Arthroskopie.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×