Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.04.2014

13:00 Uhr

Schon über 50 Millionen

FC Bayern winken weitere hohe Einnahmen

Der Rekordmeister FC Bayern kann sich weiter über hohe Einnahmen freuen: Allein der Einzug ins Champions League-Finale wird mit Millionen belohnt. Der Verein könnte somit mehr als im vergangenen Jahr kassieren.

Nicht nur Fußball-Rekordmeister: Insgesamt könnten sich die Einnahmen des FC Bayern München auf über 50 Millionen Euro belaufen. dpa

Nicht nur Fußball-Rekordmeister: Insgesamt könnten sich die Einnahmen des FC Bayern München auf über 50 Millionen Euro belaufen.

MadridFür Titelverteidiger FC Bayern München geht es nicht nur um Ruhm, der Fußball-Rekordmeister kann auch seine Einnahmen in der laufenden Saison der Champions League weiter hochschrauben. Beim Finaleinzug winken bereits 6,5 Millionen Euro. Der Sieger des Finales am 24. Mai in Lissabon bekommt 10,5 Millionen Euro.

Insgesamt haben die Bayern bislang allein 25,9 Millionen Euro an UEFA-Prämien verbucht. Dazu kommt ein ebenfalls zweistelliger Millionen-Betrag aus dem Markt-Pool sowie Zuschauereinnahmen in ähnlicher Größenordnung aus sechs Heimspielen.

Beim Triumph im vergangenen Jahr kassierten die Münchner insgesamt 55,046 Millionen Euro an UEFA-Geldern. Davon entfielen 19,146 Millionen auf den Markt-Pool. Hinzu kamen rund 15 Millionen Euro an Zuschauereinnahmen aus sechs Heimspielen.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×