Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.02.2017

20:24 Uhr

Starker Schneefall

Pokalspiel Lotte gegen Dortmund fällt aus

Das DFB-Pokalspiel zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund ist wegen starken Schneefalls abgesagt worden. Der Rasen im Frimo Stadion war schon vor den Schnee- und Regenfällen am Dienstag stark beschädigt.

Im Januar griff der 1. Vorsitzende der Sportfreunde Lotte, Hans-Ulrich Saatkamp noch persönlich zur Schneefräse, doch bei dem heutigen Schneefall musste das Spiel abgesagt werden. dpa

Zu viel Schnee

Im Januar griff der 1. Vorsitzende der Sportfreunde Lotte, Hans-Ulrich Saatkamp noch persönlich zur Schneefräse, doch bei dem heutigen Schneefall musste das Spiel abgesagt werden.

LotteDas DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen dem Drittligisten SF Lotte und Borussia Dortmund ist wegen der schlechten Platzverhältnisse nach starkem Schneefall abgesagt worden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Dienstagabend mit.

„Bei den Platzverhältnissen ist kein sicheres Spiel gewährleistet. In Absprache mit dem Schiedsrichter-Team und den beiden Mannschaften wurde die Partie abgesagt. „Ein Nachholtermin ist noch nicht bekannt“, sagte DFB-Sprecher Stefan Eiermann. Der Rasen in dem 10 059 Zuschauer fassenden Frimo Stadion war schon vor den Schnee- und Regenfällen am Dienstag stark beschädigt.

Bereits am Wochenende war das Ligaspiel gegen den Chemnitzer FC wegen der Witterungs- und Platzverhältnisse in Lotte ausgefallen

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×