Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.07.2015

16:21 Uhr

Transfergerüchte

Mario Gomez angeblich zu Besiktas

Zieht es Mario Gomez an den Bosporus? Nach Meinung der italienischen Fachpresse ist der deutsche Stürmer mit Besiktas Istanbul einig. In der türkischen Liga würde er auf einen alten Nationalmannschaftskollegen treffen.

Mario Gomez soll angeblich Florenz Richtung Türkei verlassen. dpa

Auf dem Abflug?

Mario Gomez soll angeblich Florenz Richtung Türkei verlassen.

FlorenzDer deutsche Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez steht italienischen Medienberichten zufolge vor einem Wechsel vom AC Florenz zu Besiktas Istanbul. Der Serie-A-Verein und der türkische Spitzenclub hätten sich bereits auf einen Transfer geeinigt, berichteten der TV-Sender Sky Italia und andere Medien am Montag übereinstimmend. Am Nachmittag sollte es demnach noch ein Treffen zwischen Gomez und den Besiktas-Vertretern geben. Der AC Florenz hatte bereits vergangene Woche bestätigt, dass der 30 Jahre alte Angreifer mit mehreren Clubs, darunter auch Besiktas, über einen Wechsel verhandelt. Gomez war vor zwei Jahren vom FC Bayern in die Serie A gewechselt und hat einen Vertrag bis 2017. Er konnte die hohen Erwartungen beim AC Florenz jedoch auch wegen mehrerer Verletzungen meist nicht erfüllen.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×