Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2006

10:23 Uhr

Tschechischer Nationalspieler umworben

Arsenal hat Rosicky im Blick

Arsenal London ist angeblich an einer Verpflichtung von Tomas Rosicky interessiert. Das berichten britische Medien. "Der englische Fußball wäre eine große Herausforderung für mich", wurde der Dortmunder zitiert.

Womöglich setzt Tomas Rosicky seine Karriere in England fort. Der englische Premier-League-Klub FC Arsenal ist angeblich an einer Verpflichtung des tschechischen Nationalspielers von Bundesligist Borussia Dortmund interessiert. Das berichten britische Medien. Der 25-Jährige hatte unlängst seine Absicht bekundet, den Verein zum Saisonende verlassen zu wollen. Nach spanischen Medienberichten soll er sich jedoch bereits mit Atletico Madrid geeinigt haben.

"Ich weiß vom Interesse Arsenals. Der englische Fußball wäre eine große Herausforderung für mich", wurde Rosicky nun jedoch in der englischen Zeitung News of the World zitiert. Rosickys Berater, Janos Toth, bestätigte darüber hinaus, dass er "mit Offiziellen von Arsenal in Verbindung" stehe. Bei den Gunners stehen der deutsche Nationaltorhüter Jens Lehmann und der ehemalige Spielmacher des VfB Stuttgart, Alexander Hleb, unter Vertrag.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×