Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.03.2013

17:00 Uhr

Von wegen Fairplay

Die schlimmsten Fouls im Fußball

Blutgrätschen, Faustschläge, glatte Brüche und Kopfstöße: Auf dem Rasen geht es oftmals zu wie im Ring. Das sind die schlimmsten Fußball-Fouls von Ewald Lienens aufgeschlitztem Oberschenkel bis zu Zidanes Kopfstoß.

Das tut weh: Blutgrätschen, gestrecktes Bein, Fausthiebe auf dem Fußballplatz. dpa

Das tut weh: Blutgrätschen, gestrecktes Bein, Fausthiebe auf dem Fußballplatz.

Mitten ins Zentralmassiv

Als Gegner von Adeola Runsewe sollte man lieber mit Genitalschutz spielen. Denn der nigerianische Mittelfeldspieler vom dänischen Klub Silkeborg IF ist da nicht zimperlich.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×