Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2011

14:23 Uhr

Wechselabsichten

Helmes nicht im Bayer-Kader

Nach seinen Wechselabsichten steht Nationalstürmer Patrick Helmes nicht im Aufgebot von Bayer Leverkusen für das Spiel gegen Hannover 96. Das entschied Cheftrainer Jupp Heynckes am Donnerstag.

Tribüne statt Tore: Patrick Helmes Quelle: Reuters

Tribüne statt Tore: Patrick Helmes

LeverkusenNationalstürmer Patrick Helmes gehört nicht zum Aufgebot von Bayer 04 Leverkusen für das Bundesligaspiel an diesem Freitag (20.30 Uhr) gegen Hannover 96. „In den letzten Tagen war er viel mit Wechselabsichten beschäftigt. Ich hoffe, dass er zur Normalität
zurückfindet“, sagte Bayer-Cheftrainer Jupp Heynckes am Donnerstag zur erneuten Nichtberücksichtigung. Helmes war mit Liga-Konkurrent VfL Wolfsburg, der inzwischen Stürmer Srdjan Lakic vom 1. FC Kaiserslautern für die kommende Saison verpflichtete, in Verbindung gebracht worden. Bereits für die Partie bei Borussia Mönchengladbach gehörte Helmes nicht zum Kader. Fit ist der zuletzt angeschlagene Sidney Sam.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×