Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.10.2017

10:29 Uhr

Weltmeister zur WM

Quali-Weltmeister Deutschland will 2018-Ticket

Quelle:dpa

Deutschland hat die beste WM-Quali-Bilanz aller Fußball-Nationen. Jetzt will der Weltmeister das Russland-Ticket für 2018 lösen. In Nordirland wartet aber ein unbequemer Gegner. Die Briten schafften vor 34 Jahren, was sonst noch keinem gegen die DFB-Elf gelang.

Bundestrainer Joachim Löw (M.) leitete in Belfast im Regen das Abschlusstraining der Nationalmannschaft. Foto: Christian Charisius dpa

Abschlusstraining

Bundestrainer Joachim Löw (M.) leitete in Belfast im Regen das Abschlusstraining der Nationalmannschaft. Foto: Christian Charisius

Ein Punkt fehlt noch zum WM-Ticket. Doch Fußball-Weltmeister Deutschland will natürlich auf dem Weg nach Russland 2018 mehr als ein Remis. Bundestrainer Joachim Löw hat für das wahrscheinlich entscheidende Spiel in der WM-Qualifikation gegen Nordirland im Windsor Park von Belfast den neunten Sieg im neunten Spiel als klare Vorgabe ausgerufen.

Die Gruppe C führt die DFB-Auswahl mit 24 Punkten und fünf Zählern Vorsprung klar vor den Briten an. Gibt es im dritten Aufeinandertreffen beider Teams innerhalb von 16 Monaten am Abend (20.45 Uhr) einen Sieger, wird eine Serie reißen.

DEUTSCHE SERIE: Sogar der Weltverband FIFA wies noch einmal auf seiner Homepage auf die erstaunliche deutsche Bilanz hin. Seit 1934 hat die DFB-Auswahl keines ihrer 46 Auswärtsspiele in 14 erfolgreichen WM-Qualifikationen verloren.

WM-Quali gegen Nordirland für Löw wie ein Finale

Video-News: WM-Quali gegen Nordirland für Löw wie ein Finale

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

Die einzigen Niederlagen gab es am 16. Oktober 1985 in Stuttgart beim 0:1 gegen Portugal sowie am 1. September 2001 in München beim 1:5 gegen England. Von den insgesamt 92 Partien wurden 72 gewonnen. In der laufenden Ausscheidungsrunde steht der (Qualifikations)-Weltmeister blendend da: acht Spiele, acht Siege.

NORDIRISCHE SERIE: Mats Hummels wurde in der Pressekonferenz am Vortag des Spiels durch einen nordirischen Journalisten auf diesen Fakt aufmerksam gemacht. Seit vier Jahren hat Nordirland kein Heimpflichtspiel mehr verloren.

Fußball: Mehr als 132 000 Ticket-Anfragen für WM-Finale 2018

Fußball

Mehr als 132 000 Ticket-Anfragen für WM-Finale 2018

Mehr als 132 000 Fußball-Fans haben bereits Anträge für WM-Final-Tickets 2018 gestellt. Gut eine Woche vor dem Ende der ersten Verkaufsphase seien über 1,5 Millionen Ticketanfragen bei der FIFA eingegangen, teilte der Fußball-Weltverband mit.

Sieben Siege und zwei Unentschieden stehen aus der EM-Qualifikation für Frankreich 2016 und der laufenden WM-Ausscheidungsrunde für Russland 2018 zu Buche. Das letzte Team, das im Windsor Park siegen konnte, war Portugal in der WM-Qualifikation im September 2013. Cristiano Ronaldo schoß damals einen Hattrick zum 4:2.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×