Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.01.2011

19:33 Uhr

Motorsport Rallye

23 Fahrzeuge vor Start der Dakar aussortiert

Vor Beginn der Dakar-Rallye sind 23 Fahrzeuge durch die technische Prüfung gefallen. Damit gehen noch insgesamt 407 Fahrzeuge auf die 9 618 Kilometer lange Route durch Südamerika.

23 Fahrzeuge rasselten durch die technische Prüfung. Foto: SID Images/AFP/ SID

23 Fahrzeuge rasselten durch die technische Prüfung. Foto: SID Images/AFP/

Bereits vor dem Start der dritten Auflage der Dakar-Rallye in Südamerika war das Rennen für 23 Fahrzeuge gelaufen: Sie fielen durch die technische Prüfung. Damit werden insgesamt 407 Fahrzeuge die auf 13 Etappen verteilten 9 618 Kilometer in Angriff nehmen. Neben 140 Autos sind auch 170 Motorräder, 30 Quads und 67 LKW am Start. Die erste Etappe führt die Teilnehmer am Sonntag von Victoria über 788km (davon 222km Wertungsprüfung) nach Cordoba. Die Rallye endet am 15. Januar in Buenos Aires.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×