Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.01.2010

19:59 Uhr

Motorsport Rallye

VW bei Rallye Dakar auf Siegkurs

Bei der Rallye Dakar hat der deutsche Automobil-Hersteller VW seine Dreifach-Führung auch nach der sechsten Etappe behaupten können. An der Spitze liegt nach wie vor Carlos Sainz.

Carlos Sainz führt die Gesamtwertung an. Foto: AFP SID

Carlos Sainz führt die Gesamtwertung an. Foto: AFP

Der deutsche Automobil-Hersteller VW hat auf der sechsten Etappe der Rallye Dakar seine Dreifach-Führung in der Gesamtwertung erfolgreich verteidigt.

Das Teilstück über 418 Wertungskilometer zwischen Antofagasta und Iquique gewann zwar Rekordsieger Stephane Peterhansel mit seinem BWM X3 des hessischen X-Raid-Teams, im Gesamtklassement behauptete jedoch der zweimalige Rallye-Weltmeister Carlos Sainz seine Spitzenposition vor seinen Markenkollegen Nasser Al-Attiyah aus Katar mit dem Berliner Beifahrer Timo Gottschalk (15:24 Minuten Rückstand) und dem US-Amerikaner Mark Miller (17:47).

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×