Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.02.2006

17:22 Uhr

Adidas tauscht nach Peinlicher Panne falsche Mützen aus

Endlich wieder Schwarz Rot Gold

Die deutschen Biathleten und Langläufer können ab sofort mit „deutschen“ Mützen starten. Am Donnerstag lieferte Ausrüster Adidas nach dem peinlichen Fehler an alle Athleten die Kopfbedeckung mit den richtigen Farben.

HB TURIN. Die deutschen Biathleten und Langläufer können ab sofort mit "deutschen" Mützen starten. Am Donnerstagmorgen lieferte Ausrüster adidas an alle Athleten die Kopfbedeckung mit den richtigen Farben schwarz-rot-gold.

Innerhalb von zwei Tagen habe man die neuen Mützen in der Schweiz produziert, sagte ein Adidas-Sprecher. In den ersten Olympia-Tagen hatten die Deutschen durch einen Herstellungsfehler Mützen mit den belgischen Farben schwarz-gold-rot getragen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×