Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2006

09:08 Uhr

Agassi verletzt

Agassi sagt Start bei Australian Open ab

Schon im November mußte Andre Agassi aufgrund einer Verletzung den Master Cup abbrechen. Jetzt hat es ihn wieder erwischt - eine Knöchelverletzung.

Andre Agssi Foto: dpa dpa

Andre Agssi Foto: dpa

HB MELBOURNE. Andre Agassi hat seinen Start bei den am 16. Januar beginnenden Australian Open wegen einer nicht ausgeheilten Knöchelverletzung abgesagt. Dies teilte das Management des 35 Jahre alten Tennisprofis aus den USA am Donnerstag mit.

Agassi hat das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres in Melbourne bereits vier Mal - erstmals im Jahr 1995 - gewonnen.

Der Tennis-Altstar hat seine Verletzung nach eigenen Angaben noch nicht auskuriert. Er hatte sich fest vorgenommen, nur in Top-Form in Melbourne zu starten. Beim Masters Cup im November musste Agassi wegen einer nicht ausgeheilten Verletzung vorzeitig abreisen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×