Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.04.2006

10:39 Uhr

Allgemein National

Wilhelm zur "Sportlerin des Monats" gewählt

Biathlon-Doppel-Olympiasiegerin Kati Wilhelm ist im März zur "Sportlerin des Monats" der Stiftung Deutsche Sporthilfe gewählt worden. Die 29-Jährige verwies Zehnkämpfer Andre Niklaus auf Platz zwei.

Kati Wilhelm ist die "Sportlerin des Monats" März. Bei der Wahl der Stiftung Deutsche Sporthilfe verwies die Biathlon-Doppel-Olympiasiegerin, die bereits im Dezember den Titel einheimste, Zehnkampf-Hallen-Weltmeister Andre Niklaus auf Rang zwei. Die 29-Jährige setzte sich bei dem Votum der 3 800 von der DSH geförderten Athleten mit 58,6 Prozent der Stimmen klar vor dem Berliner durch, der 28,1 Prozent der Stimmen erhielt. Dritter wurde mit 13,3 Prozent Monoskifahrer Martin Braxenthaler (Traunstein) nach dreimal Gold bei den Paralympics in Turin.

Kati Wilhelm hatte bereits der Wahl im Dezember 2005 Platz eins belegt, ihr folgten im Januar Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein (Berlin) und im Februar Biathlet Michael Greis (Nesselwang), bei Olympia in Turin mit dreimal Gold dekoriert.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×