Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2010

22:12 Uhr

American Football NFL

Favre führt Vikings ins Halbfinale

Die Minnesota Vikings haben dank eines überragenden Brett Favre die Vorschlussrunde der NFL erreicht. Gegen die Dallas Cowboys setzten sich die "Wikinger" 34:3 durch.

Quarterback-Legende Brett Favre zieht ins NFL-Halbfinale ein. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Quarterback-Legende Brett Favre zieht ins NFL-Halbfinale ein. Foto: Bongarts/Getty Images

Die Minnesota Vikings sind den New Orleans Saints und den Indianapolis Colts ins Halbfinale der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL gefolgt. In den Divisional Play-offs setzte sich das Team um Quarterback-Legende Brett Favre 34:3 gegen die Dallas Cowboys durch und sind damit der ersten Meisterschaft in der Vereinsgeschichte einen großen Schritt näher gekommen.

Dank Favres präzisen Touchdown-Pässen auf Sidney Rice (3) und Visanthe Shiancoe (1) blieben die "Wikinger" zu Hause ungeschlagen und erreichten zum insgesamt achten Mal die Vorschlussrunde in der NFL.

Am 24. Januar spielt Minnesota gegen New Orleans um die Meisterschaft in der NFC. Das Endspiel um den Super Bowl steigt am 7. Februar in Miami.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×