Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2010

06:59 Uhr

American Football NFL

Jets komplettieren Championship Round

Dank der Hilfe zweier Rookies sind die New York Jets ins Finale um die AFC Meisterschaft in der NFL eingezogen. Die Jets gewannen mit 17:14 bei den San Diego Chargers.

Freude bei Mark Sanchez. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Freude bei Mark Sanchez. Foto: Bongarts/Getty Images

Die New York Jets stehen als letzter Halbfinalist der nordamerikanischen Football-Profiliga NFL fest. Die Jets setzten sich in den Divsional Play-offs überraschend mit 17:14 bei den San Diego Chargers durch. Vor dem letzten Viertel hatte das Team aus New York noch zurückgelegen, konnte das Spiel dann aber dank der Hilfe der Rookies Mark Sanchez und Shonn Greene noch drehen. Zunächst schickte Sanchez Dustin Keller auf die Reise, der mit einem Touchdown abschloss. Dann erzielte Greene nach einem Lauf über 53 Yards den zweiten Tochdown des Viertels. Die zuvor in zwölf Spielen ungeschlagenen Chargers verkürzten zwar noch auf 14:17, konnten die Niederlage aber nicht mehr verhindern.

Im Finale um die AFC Meisterschaft treffen die Jets am 24. Januar auf die Indianapolis Colts. Das Endspiel um die Meisterschaft in der NFC bestreiten ebenfalls am 24. Januar die New Orleans Saints gegen die Minnesota Vikings. Der Super Bowl findet am 7. Februar statt.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×