Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.03.2006

10:21 Uhr

Baseball MLB

Früherer Baseball-Star Puckett gestorben

Der frühere Baseball-Star Kirby Puckett ist mit nur 45 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.

Der frühere Baseball-Star Kirby Puckett ist mit nur 45 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Der Outfielder führte die Minnesota Twins zu zwei World-Series-Titeln (1987, 1991) und wurde danach in die Baseball-Ruhmeshalle aufgenommen. Puckett hatte seine Karriere 1996 beenden müssen, weil er am rechten Auge an grünem Star erkrankte.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×