Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2007

21:08 Uhr

Basketball Bundesliga

Giessen feiert Auswärtssieg in Braunschweig

In einer vorgezogenen Partie vom 20. Spieltag der Basketball-Bundesliga ist den Giessen 46ers ein wichtiger Sieg gelungen. Bei den New Yorker Phantoms Braunschweig feierten die Hessen einen 69:59-Erfolg.

Die Giessen 46ers konnten im Abstiegskampf in der Basketball-Bundesliga (BBL) einen wichtigen Sieg einfahren. Die Hessen feierten in einer vorgezogenen Begegnung vom 20. Spieltag mit dem 69:59 (33:29) bei den New Yorker Phantoms Braunschweig zugleich den zweiten Auswärts-Erfolg der Saison. Mit 8:30 Punkten haben sich die Giessener vorübergehend auf den 16. Tabellenplatz verbessert, der am Ende zum Klassenerhalt reichen würde.

Vor 1933 Zuschauern in Braunschweig hatten die Phantoms, die nur 34 Prozent ihrer Würfe aus dem Feld trafen und 14:22 Zähler aufweisen, in Vujadin Subotic mit 14 Punkten ihren besten Werfer. Bei Giessen steuerte Gerrit Terdenge als bester Korbschütze 15 Zähler bei.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×